News


Di. 09.01.2018

Für alle, die das Interview mit der Band im Stadtradio nicht live hören konnten, hier der Link zum Podcast:

www.stadtradio-goettingen.de


Mo. 08.01.2018

Doppelkonzert mit Nightfall im ausverkauften Jungen Theater

Wir blicken auf einen großartigen Abend zurück, das Doppelkonzert mit Nightfall hat richtig Spaß gemacht und war ein großer Erfolg. Das JT war auch zur unserer Überraschung nahezu ausverkauft und das Publikum ging begeistert mit. Nachdem beide Gruppen ihren Set gespielt hatten, kam es als Konzertabschluss noch zu einem gemeinsamen Auftritt, bevor dann in Peters Geburtstag rein gefeiert wurde. Happy Birthday Peter!


Fr. 05.01.2018

Achtung! Unbedingt vormerken: am kommende Dienstag, den 9. Januar um 10 Uhr das Stadtradio einschalten.

Wir – Kerstin, Dirk und Gerhard – waren letzte Woche beim Stadtradio und haben in einer netten Plauderrunde

mit Tina Fibiger die Sendung „Eine Stunde – Ein Thema“ aufgezeichnet. 

Sendetermin: Dienstag 09.01.2018 um 10:00 Uhr im Stadtradio Göttingen 107.1

Die Sendung wird um 13:00 wiederholt. Danach ist sie als Podcast abrufbar (ohne Musik)


Do. 04.01.2018

Doppelkonzert mit Nightfall im Jungen Theater in Göttingen

Sonntag, 7. Januar 2018, 20 Uhr

Göttingen, KAZ 

Eintritt: 10,00 € VV / 12,00 € AK / Ermäßigt: 9,00 €

 

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Konzertabend mit der Gruppe Nightfall !

Das Konzert findet in der neuen Kulturreihe “Parallelwelten” unter den Leitung von Peter Krug statt. Diese Reihe ist im KAZ in diesem Jahr mit zwei Veranstaltungen vertreten, am 7.1.18 und am 3.6.18 Es besteht die Möglichkeit zur Contact Jam während des Konzerts vor der Bühne.

 

Nightfall

Pettra Biertümpfel: Stimme

Donatella Abate: Keltische Harfe, Monochord und Percussion

Peter Krug: Kontrabass, Hang, Gubal und Percussion

Special Guest: Abdallah Ghbash (Syrien), Oud

 

In der Musik der Gruppe Nightfall begegnen sich Renaissance-Melodien und arabischen Klänge, meditative Improvisationen und mitreissende Rhythmen. Die Arrangements verlassen gerne die traditionelle Ebene. Durch das Zusammenspiel der klassischen Instrumente wie Keltische Harfe und Kontrabass mit den eher exotischen Handpans und Monochorden ergeben sich ganz neue Klänge, zu denen die Improvisationen der reinen und klaren Stimme von Pettra Biertümpfel frei entstehen. Bei diesem Konzert wird sie außerdem der syrische Komponist Abdallah Ghbash an der Oud begleiten.


Erste Solo CD von Gerd Endmann erschienen!

 

Zusammen mit Musikern seiner Band „Brand New Key“ und etlichen Göttinger Gastmusikern (Peter Funk, Willi Bode, Amy Dingler, Holger Renneberg und Wolfgang Beisert, Steffen Ramswig und Sven von Samson) hat Gerd Endmann hier ein sehr abwechslungsreiches und gleichzeitig in sich ruhendes Album geschaffen, was ihn als ausgezeichneten Songwriter und einfühlsamen Sänger ausweist. Die sehr intim aufgenommene und gereifte Stimme wird eingebettet in einen wunderschönen Backgroundgesang von Kerstin Hagemann und Amy Dingler, instrumentale Höhepunkte liefern Dirk Rudolf an der Lead Gitarre und die wunderschöne Lap Steel Gitarre gespielt von Peter Funk.

Unbedingt reinhören hier im Shop auf www.goeticket.de. Dort könnt ihr auch die CD sofort käuflich erwerben!

Aufgenommen und gemixt von: Matthias Meske, Göttingen

Mastering: Pauler Acoustics, Hans-Jörg Maucksch

Herstellung: Martin Jeremias von J&P Tonträger

Coverdesign: Leslie Lampe